Den Zauber des Brohltals erkunden

Auf Geopfad-Routen geht es durch eine der landschaftlich reizvollsten Seitentäler des Rheins, über echte Vulkankegel und bestens ausgebaute Wanderwege. 640 Schmetterlingsarten und an anderen Orten längst ausgestorbene Ur-Insekten bieten Ihnen naturkundliche Entdeckungen, während Sie im Vulkan-Express, der seit 1896 zwischen dem Rheintal und der Eifel verkehrt, auf der Schmalspurstrecke zwischen Brohl und Engeln hochinteressanten Industriedenkmälern, malerischen Burgen, Mühlen und Fachwerkbahnhöfen begegnen. Im Sommer genießen Sie einen freien Panoramablick im offenen Eisenbahn-Waggon!

Zimmer buchen

Tisch reservieren